1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Rotes Kreuz ruft zur Blutspende in Harsewinkel auf

  8. >

Harsewinkel

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende in Harsewinkel auf

Harsewinkel (gl)

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft nächste Woche im Harsewinkeler DRK-Heim am Dechant-Budde-Weg 9 zur Blutspende auf.  Es gibt zwei Termine.

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft nächste Woche im Harsewinkeler DRK-Heim am Dechant-Budde-Weg 9 zur Blutspende auf.

Harsewinkel (gl) - Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft nächste Woche im Harsewinkeler DRK-Heim am Dechant-Budde-Weg 9 zur Blutspende auf. Die Termine: Montag, 7. Februar, und Dienstag, 8. Februar, jeweils von 16 bis 20 Uhr.

„Jede Blutspende hilft einem kranken Menschen“

In der Ankündigung heißt es: „Jede Blutspende hilft einem kranken Menschen. Wer Blut spendet, erfährt nur selten, wem sein Blut geholfen hat. Doch das Rote Kreuz kennt viele Beispiele von Patienten und schwer verletzten Unfallopfern wie Gina, die ihren linken Arm bei einem Motorradunfall verlor. Die Studentin arbeitet nach ihrem Unfall als Motivationstrainerin und ist als Influencerin aktiv. Auch sie ruft jetzt zur Blutspende auf.“ 

Patienten wie Gina hätten überlebt, weil im richtigen Moment die passenden Blutkonserven bereitstanden, teilt das DRK mit. Die zuverlässige Versorgung mit Blutpräparaten funktioniere allerdings nur, „wenn viele Menschen regelmäßig Blut spenden“. 

Blutspende dauert fünf bis zehn Minuten

Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt der Spender noch zehn Minuten lang entspannt liegen. Da der Imbiss nach der Blutspende zurzeit nicht stattfindet, gibt das Rote Kreuz zur Stärkung Lunchpakete aus.

Startseite
ANZEIGE