1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Saisonstart im Harsewinkeler Freibad am 9. Mai

  8. >

Harsewinkel

Saisonstart im Harsewinkeler Freibad am 9. Mai

Harsewinkel (gl)

Das Harsewinkeler Freibad öffnet am Montag, 9. Mai. Die Wassertemperatur liegt bei derzeit bei rund 21 Grad, heißt es aus dem Rathaus.

Das Harsewinkeler Freibad öffnet am Montag, 9. Mai.

Harsewinkel (gl) - Jetzt ist es amtlich: Die Harsewinkeler Stadtverwaltung teilt mit, dass das Freibad am Montag, 9. Mai, öffnet. Aufgrund der derzeitigen Außentemperaturen ist für ganz frühe Schwimmer zunächst noch das Hallenbad in der Zeit von 6 bis 8 Uhr geöffnet.

Ab 8 Uhr können Schwimmer im Freien ihre Bahnen ziehen

Ab 8 Uhr kann dann im Freien geschwommen werden. Die Öffnungszeiten im Überblick: Das Hallenbad ist montags und sonntags geschlossen sowie dienstags bis freitags von 6 bis 8 Uhr sowie samstags von 7 bis 8 Uhr geöffnet. 

Für das Freibad gilt: Die Schwimmer können dort montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 8 bis 19 Uhr ihre Bahnen ziehen. Die Wassertemperatur liegt bei derzeit bei rund 21 Grad, heißt es aus dem Rathaus. 

Auf zusätzliches Heizen mit Erdgas wird komplett verzichtet

„Der Ukraine-Krieg und dessen Auswirkungen auf den weltweiten Energiemarkt treffen uns empfindlich“, erläutert Fachgruppenleiterin Esther Beckmann-Jahrsen. Es sei nach Einsparpotenzialen gesucht und dabei ausführlich das Für und Wider abgewogen worden. 

Als Ergebnis wird das Freibad ausschließlich durch das angeschlossene Blockheizkraftwerk sowie eine Solaranlage beheizt. Auf ein zusätzliches Heizen mit Erdgas wird komplett verzichtet.

Maske ist verpflichtend

Das Betreten des Hallen- und Freibads ist ohne einen 3G-Nachweis möglich. Voraussetzung für den Zutritt bleibt jedoch das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung, das heißt: eine FFP2- oder eine OP-Maske. Im Schwimmbereich kann die Maske abgenommen werden. 

Eine Maskenpflicht für Kinder bis zum Schuleintritt ist nicht gegeben. Kinder bis 13 Jahren dürfen eine Alltagsmaske tragen, wenn ihnen eine medizinische Maske nicht passt. Die Umkleiden und Duschen dürfen unter Einhaltung von Mindestabstand und Hygieneanforderungen genutzt werden.

Startseite
ANZEIGE