1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Tödlicher Unfall: Identität des Fahrers nun geklärt

  8. >

Harsewinkel

Tödlicher Unfall: Identität des Fahrers nun geklärt

Harsewinkel (gl)

Gut anderthalb Wochen nach dem Unfall hat die Polizei die Identität des in Harsewinkel tödlich verunglückten Autofahrers geklärt.

Harsewinkel (gl) - Gut anderthalb Wochen nach dem Unfall hat die Polizei anhand von serologischen Spuren jetzt die Identität des tödlich verunglückten Autofahrers geklärt. Es handelt sich um einen 31-jährigen Mann aus Harsewinkel.

Auto in Flammen aufgegangen

Er war am 29. Dezember gegen 2.30 Uhr auf der T-Kreuzung von Haller Straße und Oesterweger Straße in Harsewinkel von der Fahrbahn abgekommen. Im Einmündungsbereich touchierte das Fahrzeug zunächst eine Verkehrsinsel, überquerte die Oesterweger Straße und prallte frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Opel stark deformiert und geriet in Brand. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. 

Serologischen Spuren ausgewertet

Zunächst stand lange Zeit nicht 100-prozentig fest, um wem es sich bei dem verunglückten Autofahrer handelt. Die Polizei musste deshalb die serologischen Spuren – besser bekannt als DNS-Spuren – auswerten. Und das nimmt immer einige Zeit in Anspruch. An der Unfallstelle wurden bereits vor einer Woche Blumen und Kerzen abgelegt.

Startseite
ANZEIGE