1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Verkehrsverein sagt Lichterabend ab

  8. >

Harsewinkel

Verkehrsverein sagt Lichterabend ab

Harsewinkel (gl) - Normalerweise werden beim Lichterabend tausende Besucher in die illuminierte Harsewinkeler Innenstadt gelockt.  Doch in diesem Jahr ist alles anders. Der Verkehrsverein hat die Veranstaltung, die eigentlich am 6. November geplant war, am Mittwoch abgesagt.

Anonymous User

Foto:

Aufgrund der steigenden Zahl an Corona-Infizierten wurde der Lichterabend  gestrichen – trotz eines umfassenden Hygiene-Konzepts. „Doch 2020 ist leider alles anders“, so der zweite Vorsitzende des Verkehrsvereins, Bernhard Brockmann.

„Wir alle tragen Verantwortung“

Bereits am Dienstag habe der Vorstand Gespräche mit einigen Geschäftsinhabern und auch Bürgern geführt: „Bei allen Beteiligten machte sich eine immer stärkere Unsicherheit breit. Wir alle tragen Verantwortung. Verantwortung gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und unseren Familien. An uns alle wird appelliert, Kontakte einzuschränken, auf einander Acht zugeben und Abstand zu waren. Aus diesem Grund müssen wir den Lichterabend schweren Herzens absagen“, so Brockmann.

Startseite