1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Inzidenz im Kreis Gütersloh steigt leicht an

  8. >

Aktuelle Zahlen

Inzidenz im Kreis Gütersloh steigt leicht an

Gütersloh

Im Kreis Gütersloh stieg die Corona-Inzidenz am Freitag auf 219,1. Am Vortag lag sie laut Robert-Koch-Institut bei 214,7. Das teilte der Kreis Gütersloh am Freitagvormittag mit.

Einem Jugendlichen wird ein Nasenabstrich für einen Corona-Test entnommen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 36 Patienten stationär behandelt (24. November: 38). Nicht alle der 36 Patienten sind wegen einer Coronainfektion ins Krankenhaus gekommen, darunter sind auch Zufallsbefunde.

Aktuell werden drei Personen auf der Intensivstation behandelt (24. November: 2), einer von ihnen muss beatmet werden (24. November: 1). Seit Beginn der Pandemie sind 524 Personen im Kreis Gütersloh an oder mit COVID-19 verstorben.

Startseite
ANZEIGE