1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Ist das Piumer Schützenfest diesmal gerichtsfest?

  8. >

Traditionsveranstaltung wieder an alter Stelle - Stadt genehmigt mit Auflagen

Ist das Piumer Schützenfest diesmal gerichtsfest?

Borgholzhausen

Es kann gut sein, dass die längste Regentenzeit eines Königspaares beim Schützenverein Borgholzhausen im Mai ein Ende findet. Wie Bürgermeister Dirk Speckmann offiziell bestätigt, hat die Stadt das Feiern auf dem Festplatz am Schützenhaus unter Auflagen genehmigt.

Von Johannes Gerhards

Der Schützenverein bereitet sein Schützenfest vor und freut sich über Fördergelder zur Sanierung des Schießstandes. Martina Frehsmann-Pryce und Rainer Frehsmann zeigen ein Modell des zum Abschuss freigegeben Holzadlers. Auf dem Bogenschießplatz im Hintergrund wird das Festzelt stehen. Foto: Gerhards

Es wird dennoch davon ausgegangen, dass es wie im Jahre 2016 zu juristischen Auseinandersetzungen vor Verwaltungsgerichten kommen könnte. Um die Genehmigung »gerichtsfest« zu gestalten, umfasst sie laut Speckmann rund 15 Seiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE