1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. "Kultursommer" wird Nachbarschaftstreff

  8. >

Steinhagen und Halle laden gemeinsam zu besonderer Veranstaltungswoche ein

"Kultursommer" wird Nachbarschaftstreff

Halle/Steinhagen

Eine Woche lang volles Programm mit Konzerten, Lesung, einem Live-Podcast, Sport und Kinderaktionen – und das an zwei Veranstaltungsstätten in zwei Städten. Der „Kultursommer“, im vergangenen Jahr in Halle erfolgreich gestartet, erweitert seinen Radius und bezieht diesmal auch die Gemeinde Steinhagen mit ein.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Eine Woche geballtes Programm in zwei Kommunen. Dazu laden ein: (v.l.) Dominic Rudek (Stadtmarketing Steinhagen), Petra Holländer (Kulturarbeit Steihagen), Jeannine Gehle (Kultur am Kirchplatz Steinhagen), Florian Polkowski (Verein Kultur vor Ort Steinhagen) sowie Laura Krause und Jana Wieking vom Kulturmanagement der Stadt Halle. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

„Kultur verbindet“, sagt Jana Wieking vom Kulturbüro der Stadt Halle – und das ist auch der Titel der Veranstaltungswoche vor den Sommerferien von Montag, 20., bis Sonntag, 26. Juni. Der „Kultursommer“ ist mithin ein Nachbarschaftstreff im besten Sinne: Idealerweise sollen die Haller und die Steinhagener natürlich nicht nur das Programm im eigenen Ort genießen, sondern auch die Veranstaltungen beim Nachbarn besuchen. „Am besten mit dem Fahrrad über die Fahrradstraße durch die Patthorst“, so Jana Wieking. Oder mit dem Haller Willem. Alle Veranstaltungen sind unter freiem Himmel im Hof des Bürgerzentrums Remise in Halle und im Bürgerpark Steinhagen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE