1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Liemker Weihnacht mit Atmosphäre

  8. >

Kirchengemeinde St. Joseph Liemke ist Veranstalter am 27. November in Schloß Holte-Stukenbrock

Liemker Weihnacht mit Atmosphäre

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Liemker Weihnacht ist in diesem Jahr ganz spontan entstanden. Das berichtet Nadine Humann für die Kirchengemeinde Liemke. „Ursprünglich sollte es gar keine Liemker Weihnacht geben. So war der Sachstand am Abend, als sich unsere Dorfentwickler getroffen haben. Darüber war allerdings niemand erfreut“, berichtet sie.

Liemker Weihnacht 2019:  „Alles selbst gemacht und gebastelt“, heißt es bei Heike Berenspöhler und Melanie Krypzcyk am Stand der Kita St. Joseph. Es gibt Meisenknödel in Herzform, Lichterschalen und die beliebte „Liemker Marmelade“, die ganz früh ausverkauft ist. Foto: Manuela Fortmeier

 Als sie am nächsten Morgen gefragt wurde, ob sie die Liemker Weihnacht organisieren möchte, hatte sie die Idee, dass solch eine Veranstaltung keine Einzelperson oder auch kein Verein organisieren muss, sondern dass die ganze Gemeinde diese Liemker Weihnacht gestalten könne. So seit ein gemeinschaftliches Gemeindeprojekt entstanden.

Die Holzhütten (Verkaufsstände) werden am Samstag, 26. November, vormittags gemeinschaftlich aufgebaut. Bestückt und dekoriert werden sie von den „Standinhabern“, die selbst den Einkauf und den Verkauf regeln. Die Einnahmen bleiben bei ihnen. Bereits jetzt wissen schon einige, dass sie einen Teil der Einnahmen der DKMS spenden möchten, um einen genetischen Zwilling und Spender für den an Leukämie erkrankten Tim Schmidtgal aus Liemke zu finden.

Da die Dorfentwickler kein Verein sind, tritt die Kirchengemeinde offiziell als Veranstalter auf. Ansprechpartnerin bei Fragen und Anregungen ist Nadine Humann, Telefon 88051. Mitgestalten werden diesen Markt am Sonntag, 27. November, von 15 bis 19 Uhr auf dem Kirchplatz unter anderem die Dorfentwickler, der Kirchenvorstand, der Förderverein des Kindergartens in Liemke, der Förderverein der Grundschule, die Schützen, die katholische Frauengemeinschaft, die Kommunionkinder 2023 sowie viele privat engagierte und motivierte Gemeindemitglieder aus Liemke.

Angeboten werden unter anderem Würstchenstand, Kaltgetränke, Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee, Kakao, Kuchen, Waffeln, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln, Liköre, Gehäkeltes, Selbstgenähtes und Gebasteltes. Es wird musikalische Untermalung geben, Kinderschminken ein Laserschießen mit Gewinnspiel. Der Nikolaus hat sich angekündigt.

Ein Highlight wird ein kleiner Weihnachtsbaum sein, der gemeinschaftlich an diesem Nachmittag geschmückt wird. Jeder, ob jung oder alt, darf seinen ausrangierten oder selbstgebastelten Weihnachtsschmuck mitbringen und an den Weihnachtsbaum hängen. Die Dorfentwickler werden in diesem Jahr für die finanzielle Unterstützung sorgen.

Startseite
ANZEIGE