1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Mit der Dampflok von Bielefeld nach Halle

  8. >

Historische Eisenbahn ist eine Attraktion beim Haller Stadtfest

Mit der Dampflok von Bielefeld nach Halle

Halle

Wer aus Richtung Bielefeld kommt und  am 26. Mai  das Haller Stadtfest besuchen möchte, der kann mit einer historischen Dampflok anreisen. Und auch für alle anderen Besucher ist die  Nostalgiefahrt ein interessanter Programmpunkt.

Der "Teuto-Express“ setzt beim Haller Stadtfest vor den historischen Eisenbahnwaggons die Dampflok 78 468 ein. Foto: Eisenbahn Tradition

Was wäre der Haller Willem ohne Halle, wo am Himmelfahrtstag (26. Mai) nach der langen Coronapause wieder das gleichnamige große Stadtfest startet. An diesem Tag findet auf der landschaftlich reizvollen Eisenbahnstrecke am Teutoburger Wald zwischen Bielefeld und Halle Dampfzugbetrieb wie zur Blütezeit der Eisenbahn statt. Der „Teuto-Express“ setzt vor den historischen Eisenbahnwaggons die Dampflok 78 468 ein. Wer früher verreiste, plante mit der Eisenbahn. Die Besucher des Stadtfestes haben schon seit einigen Jahren am Vatertag die Möglichkeit, das Flair einer solchen Eisenbahnfahrt mitzuerleben. So kann sich jeder Fahrgast am 26. Mai auf den offenen Plattformen den Fahrtwind und den Dampf des betagten Dampfrosses um die Nase pusten lassen. Mitgeführt wird auch ein Bistro-Cafè-Wagen. Dort sind kühle Getränke und kleine Snack‘s erhältlich.

Der Traditionszug startet am Bielefelder Hauptbahnhof um 10.10 Uhr, 13.10 Uhr und 16.10 Uhr. Zustieg in Brackwede ist jeweils neun Minuten später. Über Quelle-Kupferheide (Abfahrt 10.24 Uhr, 13.24 Uhr und 16.24 Uhr), Quelle (Abfahrt 10.42 Uhr, 13.42 Uhr und 16.42 Uhr) und entlang des Teutoburger Waldes wird der Bahnhof Halle erreicht. Zurück nach Bielefeld fährt der Dampfzug um 11.50 Uhr, 14.50 Uhr und 17.50 Uhr.

Die Fahrt von Bielefeld nach Halle und zurück kostet im Dampfzug für Erwachsene 12 Euro, Kinder (5 bis 12 Jahre) zahlen nur 6 Euro. Kleinkinder bis 4 Jahre fahren (ohne eigenen Sitzplatzanspruch) kostenlos mit. Fahrkarten gibt es bei den Schaffnern im Zug oder an der Vorverkaufsstelle der Deutschen Bahn im Haller Bahnhof (Telefon: 05201/3846). Weitere Informationen unter www.teuto-express.eu

Startseite
ANZEIGE