1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Mit Nikolaus den Baum schmücken

  8. >

Weihnachtsmarkt in Stukenbrock am 26. und 27. November fährt alles auf, was Küche, Punschtopf, Vereine und Musiker hergeben

Mit Nikolaus den Baum schmücken

Schloß Holte-Stukenbrock

In die besinnliche und gemütliche Weihnachtsstimmung wird die Ortsgemeinschaft Stukenbrock mit Hilfe vieler weiterer Akteure die Besucher des Weihnachtsmarktes in Stukenbrock am ersten Adventswochenende versetzen. Zum Treffpunkt für Jung und Alt wird der zentrale Platz zwischen Kirche und Weihnachtsbaum am Samstag, 26. November, ab 14 Uhr und am Sonntag, 27. November, ab 13 Uhr.

Von Monika Schönfeld

Weihnachtsmarkt Stukenbrock Zum Weihnachtsmarkt in Stukenbrock am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, laden ein: (von links) Mareike Gerkens (St.-Johannes Blasorchester Stukenbrock), Markus Krogmeier (Kassierer in der Ortsgemeinschaft Stukenbrock), Evelyn Antpöhler (stellvertretende Vorsitzende der Ortsgemeinschaft Stukenbrock), Henrik Thorwesten (Schiftführer in der Ortsgemeinschaft Stukenbrock), Michel Schulz (BBQzone SHS), Fabian Grauthoff (St.-Johannes-Blasorchester Stukenbrock), Jannis Grunwald (Handballabteilung FC Stukenbrock), Annalena Bruelheide und Ralf Lepper (Haus & Fest Eventmanagement), Eva Neisens (Ortsgemeinschaft), Daniel Gerkens (Vorsitzender der Ortsgemeinschaft) und Lydia Hasselmeyer (Ortsrat der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist). Foto: Monika Schönfeld

 „Wir wollten ja schon 2021 einen Weihnachtsmarkt anbieten. Aber die Corona-Inzidenzen schnellten dermaßen hoch, dass wir eine Woche vorher eine Rolle rückwärts gemacht haben. Das haben wir mit der Ortsgemeinschaft Schloß Holte abgesprochen, die ihren Weihnachtsmarkt auch abgesagt hat. Das Risiko können wir Vereine einfach nicht tragen“, sagt der Vorsitzende der Ortsgemeinschaft Stukenbrock, Daniel Gerkens.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE