1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Mit Tastsinn Brustkrebs früh erkennen

  8. >

Bettina Schniedermann bietet in Steinhagener Praxis Feidicker außergewöhnliche Diagnostik

Mit Tastsinn Brustkrebs früh erkennen

Steinhagen

Die Holzperlen auf der Schnur in ihrer Hand machen deutlich, wie diffizil ihre Arbeit ist: Bettina Schniedermann ist Medizinisch-Taktile Untersucherin (MTU). Das heißt: Sie spürt mit ihrem außerordentlichen Tastsinn selbst sehr kleine Knoten auf, so dass Brustkrebs im Frühstadium erkannt und behandelt werden werden kann. Ihre Diagnostik bietet Bettina Schniedermann jetzt auch in der Steinhagener Frauenarztpraxis von Dr. Susanne Feidicker an.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Die Holzperlen stehen für die Größe von Knoten, die Bettina Schniedermann ertastet: Die kleinsten sind 2,5 und vier millimeter groß. Frauenärztin Dr. Susanne Feidicker freut sich, die Taktile Brustuntersuchung in ihrer Praxis anbieten zu können. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Ein Angebot, mit dem sie im Raum Bielefeld-Gütersloh einzigartig ist. Erst in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg sowie in Herford im Brustzentrum des Klinikums gibt es diese Möglichkeit wieder. Frauen, die sich untersuchen lassen möchten, müssen nicht Patientinnen der Steinhagener Praxis sein. Jede kann sich anmelden. An zehn Tagen ist Bettina Schniedermann in Steinhagen in diesem Jahr anzutreffen. Dr. Susanne Feidicker hätte die MTU gerne öfter da, aber das geben die Räumlichkeiten an der Bahnhofstraße nicht her.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE