1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Nachschub aus Böckstiegels Backstube

  8. >

Zweiter Band mit Originalrezepten der Wertheraner Künstlerfamilie

Nachschub aus Böckstiegels Backstube

Werther

Gaumenfreude und Augenschmaus zugleich: Es ist ein neues Buch mit Original-Kuchenrezepten aus dem Künstlerhause Böckstiegel in Werther erschienen. Der treffende Titel: "Back Kunst".

Von Christina Geis

Ute Dohrmann (r.) und Regine Höweler genießen am Tisch vor dem Wohnhaus ein Stück vom „Kleinen Kaffee-Kuchen“, gebacken nach einem Original-Rezept der Familie Böckstiegel. Dieses und zahlreiche andere Rezepte für sommerlich-leichte Kuchen finden sich in dem von ihnen herausgegebenen Buch „Back Kunst – Originalrezepte der Familie Böckstiegel Band 2“. Foto: Christina Geis

„Am heutigen Tag habe ich Eier zusammengeholt, 142 Stück“, schreibt Peter August Böckstiegel am 10. Mai 1928 an seine Frau Hanna, „die Eier habe ich in Zeichnungsrollen gelegt… hoffe, dass alles heil in Dresden ankommt“. Per Frachtpost verschickt, waren einige davon wohl auch dafür gedacht, die bekannte Dresdner Spezialität Eierschecke zu backen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE