1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Raus aus den Rollenklischees

  8. >

Gemeindebibliothek und Gleichstellungsstelle laden zur Reihe „Kunterbunt statt Rosa und Hellblau“ ein

Raus aus den Rollenklischees

Steinhagen

Denken in Rollenklischees hat wieder zugenommen – und die Industrie tut ein Übrigens, um auch materiell eine Mädchen- und eine Jungenwelt zu erschaffen. Die Gleichstellungsstelle und die Gemeindebibliothek Steinhagen wollen mit der Veranstaltungsserie „Kunterbunt statt Rosa und Hellblau“ dagegen halten.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Gleichstellungsbeauftragte Bettina Ruks (links) und Gemeindebibliothekarin Manuela Heinig haben den Medienkoffer voll mit Kinderbüchern gepackt, in denen die Rollenklischees nicht weiter verfestigt werden. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

„Raus aus den Rollenklischees, hinein in eine gleichberechtigte Gesellschaft“, heißt es im Untertitel der Reihe, die in Kooperation mit der Volkshochschule Ravensberg am Donnerstag, 3. März mit einer Lesung von Nils Pickert beginnt. In der Gemeindebibliothek liest der Münsteraner Autor aus seinem Buch „Prinzessinnen-Jungs“. Pickert plädiert darin für die Befreiung aus Geschlechterrollen in der Erziehung von Jungen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE