1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rheda-Wiedenbrück
  6. >
  7. 308 Verstöße gegen Tempolimit auf Lümernweg in Wiedenbrück

  8. >

Rheda

308 Verstöße gegen Tempolimit auf Lümernweg in Wiedenbrück

Rheda

Der rücksichtsloseste Raser muss 320 Euro Strafe zahlen. Zudem ist sein „Lappen“ für einen Monat weg und es gibt zwei Punkte in Flensburg.

308 Autofahrer waren binnen fünf Stunden mit überhöhter Geschwindigkeit auf dem Wiedenbrücker Lümernweg unterwegs. Vier von ihnen müssen ihren Führerschein vorübergehend abgeben.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Eine „massive Zahl an Geschwindigkeitsverstößen“ haben Beamte der Kreispolizeibehörde Gütersloh eigenen Angaben zufolge bei Tempokontrollen auf dem Lümernweg in Wiedenbrück festgestellt. Die Messungen fanden am Montag in der Zeit von 16.15 bis 21.15 Uhr statt.

Negativrekordhalter ist ein Autofahrer, der mit 102 „Sachen“ bei erlaubten 50 Kilometern pro Stunde geblitzt wurde. Außer einem Bußgeld von 320 Euro erwarten ihn nun ein Fahrverbot von einem Monat sowie zwei Punkte in Flensburg.

Drei weitere Verkehrsteilnehmer müssen ebenfalls ihren Führerschein abgeben

Drei weitere Autofahrer müssen ebenfalls mit einem Fahrverbot von einem Monat, einem Bußgeld sowie zwei Punkten beim Kraftfahrtbundesamt rechnen.

Insgesamt wurden im Rahmen der mehrstündigen Kontrolle auf dem Lümernweg 308 Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit registriert. Gegen die Verkehrssünder werden ordnungsrechtliche Verfahren eingeleitet. Zudem wurden Verwarngelder erhoben, teilt die Polizei mit.

Startseite
ANZEIGE