1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rheda-wiedenbrueck
  6. >
  7. 69-Jährige in Wiedenbrück beraubt

  8. >

Rheda-Wiedenbrück

69-Jährige in Wiedenbrück beraubt

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Am frühen Mittwochabend ist gegen 17.20 Uhr einer 69-Jährigen in Wiedenbrück von einem Kriminellen der Einkaufskorb samt Geldbörse darin entrissen worden. Der Räuber konnte unerkannt entkommen. Die Polizei sucht nun nach möglichen Zeugen des Geschehens.

Anonymous User

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer rund um den angegebenen Tatzeitraum im Bereich der Wasserstraße oder in der näheren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich an die Wache in Gütersloh unter Telefon 05241/8690 wenden. Foto:

Die Rheda-Wiedenbrückerin passierte um 17.20 Uhr zu Fuß einen Durchgang an der Wasserstraße in Richtung Drostenweg. Dort, zwischen einem Hotel und einem Gastronomiebetrieb, wurde sie unvermittelt von einem Mann von hinten zu Boden gestoßen. Er entwendete den Einkaufskorb und flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Wasserstraße. Die 69-Jährige wurde leicht verletzt und durch den eingesetzten Rettungsdienst zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

Bei dem Räuber handelt es sich der Geschädigten zufolge vermutlich um einen jungen Mann, der dunkel gekleidet war. Er stahl einen schwarzen Einkaufskorb der Marke Reisenthel. Darin befanden sich Lebensmittel sowie eine braune Ledergeldbörse. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer rund um den angegebenen Tatzeitraum im Bereich der Wasserstraße oder in der näheren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich an die Wache in Gütersloh unter Telefon 05241/8690 wenden.

Startseite