1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rheda-Wiedenbrück
  6. >
  7. Blockierer des Tönnies-Werks verurteilt

  8. >

Unternehmenszufahrt in Rheda-Wiedenbrück versperrt – Gericht verhängt Geldstrafen

Blockierer des Tönnies-Werks verurteilt

Bielefeld/Rheda-Wiedenbrück

Der gemeinschaftlichen Nötigung hat das Amtsgericht Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) am Montag acht Aktivisten aus der Klima- und Tierschützerszene für schuldig befunden. Sie hatten nach Überzeugung von Richterin Dopheide am 17. Juli 2020 mit einer Sitzblockade vor dem Tönnies-Werk in Rheda-Wiedenbrück eine knappe halbe Stunde lang den Verkehr blockiert.

Von Volker Zeiger

Tier- und Klimaschützer demonstrierten schon zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Bielefeld. Foto: Christian Althoff

Verhängt wurden im Prozess, der wegen Platzmangels vom örtlichen Amtsgericht ins Bielefelder Landgericht verlegt worden war, Geldstrafen zwischen 300 und 1000 Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE