1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rheda-wiedenbrueck
  6. >
  7. BMW-Kombi schleudert in den Graben

  8. >

Rheda

BMW-Kombi schleudert in den Graben

Rheda

Wiedenbrück (ei) - An der Anschlussstelle Herzebrock-Clarholz der Autobahn 2 in Richtung Dortmund ist am Montagabend ein 38-Jährigeraus Gütersloh leicht verletzt worden, als er mit seinem BMW-Kombi vom Beschleunigungs- auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte.

An der Anschlussstelle Herzebrock-Clarholz der A 2 in Richtung Dortmund ist am Montagabend ein 38-Jähriger leicht verletzt worden. Foto:

Wie Michael Kötter von der zuständigen Autobahnpolizei mitteilte, war neben dem Gütersloher ein baugleicher Wagen unterwegs. Beim Versuch, vom Beschleunigungs- auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln, berührten sich die Autos. Der BMW des Gütersloher schleuderte in den Graben, der Fahrer des anderen Wagens konnte sein Vehikel auf dem Seitenstreifen zum Stillstand bringen. 

Von der Kreisleitstelle in Warendorf wurden ein Rettungswagen sowie das Notarzteinsatzfahrzeug aus Oelde an die Unfallstelle entsandt, ferner der Löschzug St. Vit und die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr zur Absicherung der Unfallstelle. Der mutmaßliche Verursacher wurde nach einer ersten Untersuchung an der Unfallstelle zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es nicht.

Startseite