1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rheda-Wiedenbrück
  6. >
  7. Junge Eltern erhalten in Rheda jede erdenkliche Hilfe

  8. >

Rheda

Junge Eltern erhalten in Rheda jede erdenkliche Hilfe

Rheda

Der Familientreff Wir meldet sich mit erweiterten Angeboten für Familien mit Kindern aus der Sommerpause zurück.

Die vielfältigen Angebote für junge Eltern und ihren Nachwuchs des Familientreffs Wir an der Berliner Straße in Rheda werden rege genutzt. Nach der Sommerpause meldet sich die Einrichtung mit einem nochmals erweiterten Kursprogramm zurück.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Mitten in den Sommerferien hat der Familientreff Wir sein einjähriges Bestehen gefeiert. Viele Familien haben die Gelegenheit genutzt, um den Familientreff kennenzulernen. Jetzt hat der Alltag die Familien wieder. Die Schule hat begonnen, für die meisten ist die Urlaubszeit vorbei – und das gilt auch für den Treff Wir.

Die Kinder spielen und die Eltern knüpfen Kontakte

Ab sofort ist er wieder morgens von 9.30 bis 12 Uhr regelmäßig geöffnet. Weiterhin gilt das Motto „Reinkommen, Kinder spielen lassen, andere Familien in entspannter Atmosphäre treffen“.

Dienstags von 15 bis 17 Uhr kommen die „Krabbelkäfer“ zusammen. Dieser Nachmittag gehört Müttern mit Kindern unter einem Jahr. Donnerstags von 15 bis 17 Uhr findet die Spielgruppe für Kinder von ein bis drei Jahren statt. Montags und donnerstags von 11 bis 12.30 Uhr kann man im Sprach-Café in gemütlicher Runde mit oder ohne Kind seine Sprachkompetenzen erweitern. Dienstags von 9.30 bis 12 Uhr können sich (werdende) Eltern mit ihren Anliegen im Rahmen der Sprechstunde „Babybesuchsdienst und Frühe Hilfen“ an die Fachkräfte wenden. Alle Fragen rund ums Kind werden geklärt. Freitags in der Zeit zwischen 9.30 und 12 Uhr gehört der Treff Müttern mit Säuglingen. Das Still-Café ist offen für alle Mütter, die Kinder unter zwei Jahren zu versorgen haben oder die noch vor der Geburt stehen. Hebamme Jenny Goblirsch steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Mehrmals im Jahr findet der Kursus „Bewegungsspiele für Babys ab sechs Wochen“ statt. Dieser richtet sich an Mütter und Väter, deren Babys zu Beginn des Kurses rund sechs Wochen alt sind. Der Lehrgang umfasst zehn Termine. Der nächste Kursus startet voraussichtlich im Herbst/Winter. Anfragen dazu sind unter 05242/963606 oder [email protected] möglich.

Geburtsvorbereitung und Rückbildung mit Hebamme Jenny Goblirsch

Die Angebotspalette im Treff erweitert Hebamme Jenny Goblirsch mit einem Kursus zur Rückbildung und einem Geburtsvorbereitungslehrgang. Freitags ab 17 Uhr findet die Rückbildung und ab 18 Uhr die Geburtsvorbereitung statt. Weitere Infos sind per E-Mail an [email protected] zu erhalten. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Immer am ersten Montag im Monat ab 9.30 Uhr treffen sich Familien zum gemeinsamen Frühstück am gedeckten Tisch. Dazu sind auch Großeltern eingeladen. Am ersten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr ist der Treff offen für Väter und ihre Kinder. Zum Ein-Eltern-Treff kann man jeden zweiten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr vorbeikommen. Für beide Angebote ist eine Anmeldung erforderlich unter 05242/9858972 oder an [email protected]

Weitere Infos erteilt zudem die Gleichstellungsbeauftragte Susanne Fischer unter 05242/963266 oder [email protected] Sie nimmt auch Veranstaltungswünsche entgegen und setzt diese wenn möglich gemeinsam mit dem Treff-Team um.

Startseite
ANZEIGE