1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rheda-wiedenbrueck
  6. >
  7. Kabelbrand auf Dach Möbelhaus-Dach

  8. >

Rheda-Wiedenbrück

Kabelbrand auf Dach Möbelhaus-Dach

Rheda-Wiedenbrück (WB). Ein Kabelbrand an einer Solar-Anlage auf dem Dach eines Möbelhauses der Firma Poco hat am Montagmittag zu einem größeren Feuerwehr-Einsatz an der Hauptstraße 149 in Rheda-Wiedenbrück geführt. Aus bislang ungeklärter Ursache soll eine Schaltanlage, ein sogenannter Wechselrichter, Feuer gefangen haben. Verletzt wurde niemand.

Carsten Borgmeier

Etwa 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben Montagmittag den Kabelbrand bei Poco in Rheda-Wiedenbrück schnell im Griff. Niemand wird verletzt. Foto: Carsten Borgmeier

Dass Retter innerhalb weniger Minuten vor Ort sein konnten, hatte einen einfachen Grund: Die Brandstelle liegt in direkter Nachbarschaft zur Rheda-Wiedenbrücker Polizeiwache, auch der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr ist nur zwei Hausnummern von dem Möbelmarkt entfernt.

Doch um den Kabelbrand bekämpfen zu können, kamen neben zwei Drehleiter-Fahrzeugen im ersten Angriffstrupp Elektro-Spezialisten zum Einsatz, die die Gefahrenlage genau einschätzen konnten. »Bei solchen Anlagen geht es auch immer um Starkstrom«, sagte Einsatzleiter Otto Bensiek (57).

Die etwa 50-köpfige Belegschaft der Rhedaer Poco-Filiale sowie Kunden waren durch die Brandmelde-Anlage auf die Gefahr aufmerksam geworden. Die Menschen begaben sich ins Freie.

Eine Schadenssumme steht noch nicht fest.

Startseite