1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rheda-wiedenbrueck
  6. >
  7. Kilometerlange Ölspur abgestreut

  8. >

Feuerwehreinsatz in Rheda-Wiedenbrück

Kilometerlange Ölspur abgestreut

Rheda-Wiedenbrück

Einer Ölspur, die sich von Gütersloh bis nach Rheda zog, sind am Donnerstagabend Feuerwehrkräfte aus der Dalkestadt und aus Rheda zu Leibe gerückt.

Zwischen Rheda und Gütersloh zog sich eine Ölspur, die am Donnerstagabden die Feuerwehr abstreute. Das Bild zeigt Kräfte des Löschzugs Rheda beim Einsatz auf der Herzebrocker Straße unter der Bahnunterführung in Rheda.

Sie zog sich vom Westfalenweg in der Kreisstadt bis zur Andreasschule in Rheda.

Um 19.17 Uhr war der Löschzug Rheda eigenen Angaben zufolge alarmiert worden. Er war mit 31 Kräften und fünf Fahrzeugen unter Leitung des stellvertretenden Löschzugführers Bernd Dust im Einsatz und streute die Spur zwischen der Kreuzung B61 / Gütersloher Straße bis in die Nähe der Andreasschule ab. Den weiteren Bereich übernahmen Kräfte der Berufsfeuerwehr und des Löschzugs Gütersloh.

Gegen 20.50 Uhr endete der Einsatz für den Löschzug Rheda.

Startseite
ANZEIGE