1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rheda-wiedenbrueck
  6. >
  7. Rathausplatz nicht mehr groß genug

  8. >

36. Internationales Kulturfest bietet Eindrücke und Leckereien aus aller Welt

Rathausplatz nicht mehr groß genug

Rheda-Wiedenbrück (WB). Tanz, Musik, kulinarische Köstlichkeiten und ein blauer Himmel – mehr war nicht nötig, um auch das 36. Internationale Kulturfest auf dem Rathausplatz in Rheda zu einem Erfolg werden zu lassen.

Waltraud Leskovsek

Am Stand der Polen verteilt Monika Hagemann (Mitte) Kirsch-Wodka aus eigener Herstellung. Den Gästen scheint er zu bekommen. Foto: Leskovsek

»Lassen Sie uns gemeinsam zwei Tage Urlaub mit Freunden hier machen und das tolle Angebot genießen«, lud Bürgermeister Theo Mettenborg (CDU) die Besucher ein. Die Spezialitäten der Türken, Aleviten, Aramäer, Polen, Rumänen, Usbeken, Spanier, Deutschen und Italiener fanden reißenden Absatz.

Da gab es Lahmacun, gefüllte Weinblätter, frischen Krautsalat, Bulgur-Salat, Couscous, Falafel, polnische Schmorgerichte mit Krakauer, Schmalzbrote, eingelegte Salzgurken, selbst gemachte Liköre, gebratene Paprika, Souvlaki und vieles mehr.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag, 22. Mai, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Gütersloh.

Startseite