1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rheda-Wiedenbrück
  6. >
  7. Rheda-Wiedenbrückerin bei Unfall schwer verletzt

  8. >

Rheda

Rheda-Wiedenbrückerin bei Unfall schwer verletzt

Rheda

Schwer verletzt worden ist am Donnerstag eine Frau bei einem Unfall, der sich im Bereich des Gewerbegebiets Aurea ereignete.

Schwer verletzt worden ist am Donnerstag eine Frau bei einem Unfall, der sich im Bereich des Gewerbegebiets Aurea ereignete.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Zu einer Kollision zweier Autos ist es am Donnerstagnachmittag um 15.15 Uhr an der Kreuzung von Alfred-Nobel- und Ferdinand-Braun-Straße im Bereich des Gewerbegebiets Aurea gekommen. Daran beteiligt waren ein 52-jähriger Subaru-Fahrer aus Warendorf und eine von rechts kommende 47-Jährige aus Rheda-Wiedenbrück, die am Steuer eines Opel saß und die in Richtung Rentruper Straße unterwegs war.

Die Frau wurde nach dem Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus gefahren. Der Warendorfer trug leichte Blessuren davon. Die Autos wurden abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden belaufe sich auf schätzungsweise 4000 Euro, teilt die Polizei mit.

Startseite
ANZEIGE