1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rheda-wiedenbrueck
  6. >
  7. Sauna steht lichterloh in Flammen

  8. >

Rheda-Wiedenbrück

Sauna steht lichterloh in Flammen

Rheda-Wiedenbrück (ei) - Meterhohe Flammen sind in der Nacht zum Mittwoch in den nächtlichen Himmel gestiegen, als eine freistehende Sauna an der Kornstraße in Lintel in Brand stand. „Der helle Feuerschein war weithin gut sichtbar“, sagte Andreas Harder vom Führungsdienst der Feuerwehr.

Anonymous User

Den Totalschaden der im Vorgarten stehenden Sauna konnte die Feuerwehr nicht verhindern.

Nach dem Notruf waren von der Kreisleitstelle die Löschzüge Lintel und Wiedenbrück alarmiert worden. Bereits auf der Anfahrt hatten sich zwei Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten ausgerüstet. Mit zwei C-Rohren konnten die insgesamt knapp 30 Einsatzkräfte das Feuer schnell löschen. Den Totalschaden der im Vorgarten stehenden Sauna konnten sie jedoch nicht verhindern. Zu stark hatten die Flammen bereits gewütet. So blieb den Feuerwehrleuten lediglich, dafür sorge zu tragen, dass sich kleine Glutnester nicht nachträglich wieder entzünden. Dafür musste die Schwitzhütte weitestgehend demontiert werden.

Nach rund 80 Minuten waren die letzten Arbeiten am Einsatzort erledigt, konnten die Feuerwehrleute wieder einrücken. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache aus, Brandursachenermittler nahmen am Mittwoch ihre Ermittlungen auf. Über die Höhe des entstandenen Schadens gibt es noch keine Angaben.

Startseite
ANZEIGE