1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rheda-Wiedenbrück
  6. >
  7. Stadtholz Wiedenbrück: Mann berührt Joggerin unsittlich

  8. >

Rheda

Stadtholz Wiedenbrück: Mann berührt Joggerin unsittlich

Rheda

Kurz zuvor hatte der Gesuchte die 58-Jährige schon einmal mit seinem Fahrrad im Wald überholt.

Im Wiedenbrücker Stadtholz soll ein Fahrradfahrer eine Joggerin unsittlich berührt haben. Nun ermittelt die Polizei.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Ein Radfahrer hat am Sonntag gegen 11 Uhr im Vorbeifahren eine Joggerin im Stadtholz unsittlich berührt. Das berichtet die Polizei.

Mann flüchtet auf dunklem Mountainbike

Den Angaben zufolge überholte der Fahrradfahrer die 58-jährige Läuferin in dem Waldstück bereits zuvor einmal. Kurz darauf kam es bei der zweiten Vorbeifahrt zu der Berührung. Anschließend setzte der Gesuchte seine Fahrt fort.

Der Beschreibung nach handelte es sich um einen etwa 30-jährigen Mann mit osteuropäischem Aussehen. Er ist etwa 1,70 Meter groß und hat eine gepflegte Erscheinung.

Bekleidet war der Radfahrer mit einer dunklen Winterjacke, dunkler Jeans und dunklen Schuhen. Zudem trug er eine Sonnenbrille. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein kleines, dunkles Mountainbike ohne Spritzschutz gehandelt haben.

Polizei fragt: Wer hat am Sonntag verdächtige Beobachtungen gemacht?

Die Polizei in Gütersloh sucht Zeugen und fragt: „Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Wer hat am Sonntagvormittag im Stadtholz an der Röckinghauser Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zu dem beschriebenen Mann geben?“

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter 05241/8690 entgegen.

Startseite
ANZEIGE