1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rheda-Wiedenbrück
  6. >
  7. Tier der Woche in Rheda-Wiedenbrück: Kater Jakob

  8. >

Rheda

Tier der Woche in Rheda-Wiedenbrück: Kater Jakob

Rheda

Der Dreijährige sucht ein neues Zuhause. Lieber lebt er auf einem Hof, anstatt auf einer Couch oder Wohnung.

Der dreijährige Kater Jakob sucht ein neues Zuhause.

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Jakob ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Der Hofkater liebt es, über den Hof zu streifen, es sich auf dem Heuboden gemütlich zu machen und ein Nickerchen in der Sonne zu genießen. Für den Dreijährigen sucht der Pferdeschutzhof Four Seasons ein Zuhause, in dem er weiterhin Hof- oder Stallkatze sein darf.

Er ist kastriert, mit Artgenossen verträglich und kennt sämtliche Tiere, die auf einem Hof leben. Egal ob Pferde, Hühner, Ziegen oder Schweine: Jakob lässt sich von niemanden aus der Ruhe bringen – außer von Menschen. 

Lieber draußen statt drinnen

„Er findet uns schon okay, sieht sich aber nicht auf einer Couch oder ihn einer Wohnung“, schreibt der Pferdeschutzhof. Zu Fütterungszeiten schaut er sehr gerne und zuverlässig vorbei und lässt sich kein Leckerchen entgehen. 

Vielleicht taut er hierüber noch ein bisschen mehr Menschen gegenüber auf. Aber grundsätzlich ist und bleibt Jakob ein Hofkater und möchte diese Freiheit nicht aufgeben. Wer einen Platz für ihn frei hat, kann Kontakt mit dem Pferdeschutzhof Four Seasons, Heideweg 42 in Lintel, unter 05242/377604 aufnehmen.

Startseite
ANZEIGE