1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rietberg
  6. >
  7. Jerusalemer Straße in Rietberg bekommt Fuß-/Radweg

  8. >

Rietberg

Jerusalemer Straße in Rietberg bekommt Fuß-/Radweg

Rietberg (gl)

Der Weg verläuft auf der südlichen Seite der Straße, an der der Kindergarten liegt. Mitte Juli soll er fertiggestellt sein.

An der Jerusalemer Straße in Rietberg wird aktuell ein Radweg gebaut. Wie die Stadt mitteilt, soll er von der Eberhard-Unkraut-Straße bis zum Parkplatz Jordanweg reichen.

Rietberg (gl) - An der Jerusalemer Straße in Rietberg wird aktuell ein Radweg gebaut. Wie die Stadt mitteilt, soll er von der Eberhard-Unkraut-Straße bis zum Parkplatz Jordanweg reichen. Ebenfalls neu errichtet wird an der Jerusalemer Straße/Ecke Eberhard-Unkraut-Straße ein Kindergarten. Geplant ist, dass mit Fertigstellung der Einrichtung auch der Fuß-/Radweg benutzbar ist. Die Stadt hofft darauf, dass dies Mitte Juli der Fall sein wird.

Der Weg verläuft auf der südlichen Seite der Straße, an der der Kindergarten liegt. Der Baumbestand bleibt erhalten, denn es geht entlang der Grundstücksgrenze der Kita hinter den grünen Riesen entlang. Der Weg soll 100 Meter lang und 2,5 Meter breit sein. Kostenpunkt: etwa 60.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE