1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rietberg
  6. >
  7. Mit Quad in die Ems gefahren

  8. >

Unfall in Rietberg-Westerwiehe

Mit Quad in die Ems gefahren

Rietberg-Westerwiehe (WB/sw). Ungewöhnlicher Unfall am späten Sonntagvormittag in Rietberg-Westerwiehe: Ein 48 Jahre alter Rietberger ist um 11.55 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Quad in die Ems gefahren.

In diesem Bereich stürzte der 48-Jährige mit seinem Quad in die Ems. Foto: Stefanie Winkelkötter

Der Vorfall geschah auf der Straße Im Thüle in Höhe der Hausnummer 90. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann durch zufällig anwesende Passanten – die Gegend ist beliebt bei Radfahrern und Spaziergängern – aus der Ems gezogen. Der Mann war bei dem Unfall leicht verletzt worden.

Der Rettungshubschrauber landete und brachte den Notarzt, ins Krankenhaus gefahren wurde der 48-Jährige aber mit einem Krankenwagen. Die Polizeibeamten stellten bei dem Quadfahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Feuerwehr zog im Anschluss das Quad aus dem Fluss.

Startseite