1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rietberg
  6. >
  7. Tournee führt nach Rietberg

  8. >

Bandprojekt Wingenfelder kommt in die Cultura

Tournee führt nach Rietberg

Rietberg (WB/stl). Wingenfelder – das sind die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder, Köpfe der Band Fury In The Slaughterhouse. In Rietberg waren sie schon mehrfach zu Gast, und sie kommen immer gerne wieder, diesmal am Freitag, 8. März, um 20 Uhr, zu einem Gastspiel in der Cultura.

Kai und Thorsten Wingenfelder, Köpfe der Band Fury In The Slaugh­terhouse, treten auch unter ihrem eigenen Namen auf. Mit dem Bandprojekt Wingenfelder kommen sie am Freitag, 8. März, zu einem Gastspiel in die Rietberger Cultura. Foto:

Tickets gibt es beim WB

Karten gibt es in der Geschäftsstelle des WESTFALEN-BLATTS in Gütersloh, Strengerstraße 16-18, Telefon 05241/870666, in der Rietberger Touristikinformation sowie bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

2010 wurde das Bandprojekt Wingenfelder aus der Taufe gehoben – seitdem begeistern die beiden ihre Fans mit ihrem ganz eigenen Stil. Der große und der kleine Bruder – sie sind diesmal ohne Fury unterwegs, aber nicht weniger erfolgreich. Nach bereits drei Wingenfelder-Studioalben und Tourneen werden die Brüder mit ihrem neuem Album »Sieben Himmel hoch« auf Tournee gehen.

Kai Wingenfelder: »Die neuen Songs kommen um die Ecke gesaust wie zu spät kommende Partygäste. Wie ein unerwartetes Geschenk, leicht unkontrolliert, aber immer mit einem Lächeln im Gesicht.« Im Vorprogramm spielt Björn Paulsen. Seit mehr als zehn Jahren ist einer der der beliebtesten und eigenständigsten deutschsprachigen Singer/Songwriter.

Startseite