1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rietberg
  6. >
  7. Zwei Einbrüche in Mastholte kurz nacheinander

  8. >

Rietberg

Zwei Einbrüche in Mastholte kurz nacheinander

Rietberg

Zu zwei Einbrüchen in Mastholte ist die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag gerufen worden. Gestohlen wurde ein Handy.

Noch während die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Einbruch in Mastholte aufnahm, wurde ein zweites Verbrechen in unmittelbarer Entfernung gemeldet.

Rietberg-Mastholte (gl) - Zwei Einbrüche in Mastholte haben die Polizei in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag in Atem gehalten. Gegen 2.40 Uhr meldeten zunächst Anwohner eines Einfamilienhauses an der Straße Auf dem Knapp ein lautes Geräusch in ihrem Gebäude. Anschließend sei eine schwarz gekleidete Person geflüchtet. Ersten Erkenntnissen zufolge verschaffte sich der bislang nicht ermittelte Ganove Zutritt durch ein Fenster. Er entwendete ein Mobiltelefon des Herstellers Samsung.

Polizei sucht Zeugen

Noch während die Beamten den Vorfall dokumentierten, wurden sie über einen weiteren Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Vor der Schlepphorst informiert. Auch dort wurden die Anwohner zuvor durch ein lautes Geräusch aufmerksam und konnten eine schwarz gekleidete Person flüchten sehen. Zutritt verschaffte sich der Verbrecher ebenfalls durch ein Fenster. Nach derzeitigem Stand wurde nichts gestohlen. 

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat in dem Zeitraum an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter 05241/8690 entgegen.

Startseite
ANZEIGE