1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Scheunenbrand in Rheda-Wiedenbrück

  8. >

Großeinsatz der Gütersloher Feuerwehr

Scheunenbrand in Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück

In Rheda-Wiedenbrück ist am Mittwochabend eine große Scheune in Brand geraten und komplett abgebrannt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

Von Christian Müller

Foto: Christian Müller

Laut ersten Informationen der Polizei wurden bei dem Vorfall in der Straße In den Brinken weder Menschen noch Tiere verletzt. 

Ein Teil der Scheune stürzte ein. Flammen schlugen meterweit in den Himmel und es kam zu einer starken Rauch- und Funkenbildung. 

Einsatzkräfte versuchen derzeit, ein anliegendes Wohnhaus vor dem Feuer zu schützen. Die Löscharbeiten werden vermutlich bis in die frühen Morgenstunden anhalten, da viele gelagerte Strohballen in Brand geraten sind und aufwendig abgelöscht werden müssen. 

Wieso das Feuer ausbrach ist noch unklar. Auch der entstandene Sachschaden kann noch nicht betitelt werden. Die Kriminalpolizei nimmt die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Startseite