1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Autofahrer beschimpfen Lebensretter

  8. >

Stefan Hülsmann und ein Jugendlicher holen in Schloß Holte eine Frau vom Gleis und erhalten auf Facebook ausschließlich positive Kommentare

Autofahrer beschimpfen Lebensretter

Schloß Holte-Stuk...

„Eine große Tat“, „Großartig!“, „Respekt“ – mehr als 100 Kommentare dieser Art hat Stefan Hülsmann auf Facebook erhalten. Er hat am Freitag gemeinsam mit einem Jugendlichen eine Frau aus dem Gleisbett gezogen.

Monika Schönfeld

An diesem Bahnübergang am Mozartweg war am Freitag einer Frau schwindelig geworden. Sie fiel neben den Gleisen um. Ein Jugendlicher und Stefan Hülsmann retteten die Frau. Hülsmann macht seinem Ärger über die Reaktion anderer Autofahrer Luft. Foto: Monika Schönfeld

Der Frau war offenbar schwindelig geworden. Der Jugendliche half ihr, Stefan Hülsmann kam dazu, um den Jugendlichen zu unterstützen, bevor der Zug kam. „Ich hätte gar kein Aufhebens darum gemacht, wenn mich nicht die Reaktion der anderen Autofahrer so schockiert hätte, die sich ärgerten, dass mein Auto ihre Fahrt blockiert hat“, sagt Stefan Hülsmann dem WESTFALEN-BLATT. Er möchte sich nicht fotografieren lassen. „Der eigentliche Held ist der Jugendliche, ich habe ihm nur geholfen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!