1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Drei auf Entdeckungstour

  8. >

Erste Kinder in neue AWO-Kindertagesstätte eingezogen

Drei auf Entdeckungstour

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Drei kleine Entdecker haben sich in der neuen Kindertagesstätte am Habichtweg auf Tour begeben und diese für gut empfunden.

Bernd Steinbacher

Sie sind am Freitag die ersten Nutzer der neuen AWO-Kindertagesstätte am Habichtweg: Kathrin Kwiatkowski mit Sohn Felix, Susanne Gildner mit Tochter Fiona und Sonja Preding mit Sohn Veit (von links). Foto: Bernd Steinbacher

Ganz entspannt spielen Felix, Fiona und Veit in einem der Gruppenräume. Das liegt wohl auch daran, dass ihre Mütter zur Eingewöhnung dabei sind. Gemeinsam schauen sich dann alle das neue, zweistöckige Gebäude an.

Die drei Kinder sind die ersten, die in die neue Einrichtung gehen. In den nächsten Tagen folgen weitere Kinder, es gibt noch einige freie Plätze. Allerdings hat sich herausgestellt, dass der Bedarf anders als geplant ist. »Es wird nun drei Gruppen für Kinder unter drei Jahren geben und nur eine für Kinder über drei Jahren«, sagt Susann Nürnberger, Leiterin der Einrichtung. Ursprünglich seien je zwei Gruppen geplant gewesen.

Das helle, lichtdurchflutete Gebäude, ausgestattet auch mit einem Aufzug, wirkt einladend und ist in Holzrahmenbauweise innerhalb weniger Monate Bauzeit entstanden. Der symbolische Spatenstich, da lag allerdings schon die Bodenplatte, war am 24. März dieses Jahres erfolgt. Platz ist für etwa 80 Kinder, wobei durch die ausgeweitete U3-Betreuung die tatsächliche Kinderzahl niedriger sein wird. Nach Stand vom Freitag sind jetzt 40 Kinder fest angemeldet, davon sind 17 in der Altersgruppe Ü3. »Für Kinder unter drei Jahren sind noch sieben Plätze frei, für die über drei sechs Plätze«, sagt Susann Nürnberger. Betreut werden die Kinder entweder 25, 35 oder 45 Stunden pro Woche, wobei bei den 35 Stunden flexible Modelle möglich sind.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag, 2. September, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Schloß Holte-Stukenbrock.

Startseite