1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Hallenbad-Eröffnung in Schloß Holte-Stukenbrock für den Mai geplant

  8. >

Erdgeschoss mit Eingangshalle wird im April fertig – Schwimmbereich und Sauna folgen einen Monat später

Hallenbad-Eröffnung in Schloß Holte-Stukenbrock für den Mai geplant

Schloß Holte-Stuk...

Wenn sich Marco Fuhrmann im Gartenhallenbad umsieht, dann gibt es tatsächlich nur wenige Stellen, die nicht auf links gedreht wurden. „Wie viele Menschen aus der Stadt freuen sich das Badpersonal und ich mich sehr auf die Wiedereröffnung“, sagt der Stadtwerke-Geschäftsführer.

wn

Fast geschafft: Stadtwerke-Geschäftsführer Marco Fuhrmann steht in einer der neuen Umkleidekabinen. Dort müssen noch Bänke montiert werden. Insgesamt befinden sich die Bauarbeiten auf der Zielgeraden. Foto: Besim Mazhiqi

Und bis dahin dauert es nicht mehr allzu lange. „Das komplett umgestaltete Erdgeschoss mit Eingangshalle wird im April fertig werden“, sagt Fuhrmann. Bad und Sauna sollen im Mai folgen. Dann stehe der Wiedereröffnung hoffentlich nichts mehr im Weg, wenngleich die Corona-Situation stets präsent bleibe. Dass sich der Umbau leider immer wieder verzögert hat, habe gleich mehrere Gründe. „Die Pandemie hat viele unserer Pläne durcheinander gebracht“, sagt der 39-Jährige. Materiallieferungen verzögerten sich oder blieben ganz aus. Handwerker fehlten, weil sie in Quarantäne mussten. Die vorbereitenden Arbeiten zogen sich über Wochen hin.

Mittlerweile stehen aber alle Zeichen auf Endspurt. „Die neuen Kabinen sind installiert. Die Duschen ebenfalls“, sagt Fuhrmann. Es wird eine eigene Fönzone geben. Der größte Teil des ehemaligen Foyers kommt dem Saunabereich zugute. Es wird einen großen Raum geben, in dem Kindergeburtstage gefeiert werden können. Und das Badpersonal bekommt seinen eigenen großzügig geschnittenen Bereich. Der alte Gesellschaftsraum bleibt erhalten. Farben und Formen spielen eine besondere Rolle in den neugestalteten Räumen. „Das Hallenbad hat 45 Jahre auf dem Buckel, wird dann aber in vielen Bereichen so modern aussehen, als sei es gerade erst gebaut worden“, sagt Fuhrmann.

Startseite