1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Karneval ganz anders

  8. >

Bunter Rosenmontag in der Kita Laubhütte diesmal leiser als sonst

Karneval ganz anders

Schloß Holte-Stuk...

Das Coronavirus bremst auch die kleinsten Jecken in diesem Karneval ein wenig aus.

wn

Der Rosenmontag in der Kita Laubhütte verläuft leiser als sonst, der Fantasie bei den Kostümen sind aber keine Grenzen gesetzt. Foto:

Während es sonst in der Kita Laubhütte hoch her geht, ist es am Rosenmontag diesmal deutlich leiser als sonst. „Aber wie immer ist es ein sehr bunter Rosenmontag“, betont Leiterin Erika Hieronymus, die vor allem die Kinder nicht vergessen will, die nicht den Weg ins Familienzentrum an der Lindenstraße gefunden haben: „Wir denken ganz besonders an die Daheimgebliebenen und hoffen, dass sie einen schönen Rosenmontag gefeiert haben.“

Alle Kinder hatten im Vorfeld einen Karnevalsbrief von der Laubhütte bekommen. Unter dem Motto „Karneval to go“ war eine Bastelanleitung für eine Maske, Luftschlangen, Konfetti und ein Gutschein von der Bäckerei Wölke für einen Berliner enthalten. „Wir möchten ein großes Dankeschön an Frau Wölke für die großzügige Spende richten“, so Erika Hieronymus.

Die Leiterin wünscht sich, dass möglichst viele Kinder Fotos mit den fertigen Masken zurück in die Kita schicken, die dann in den Portfolios der Kinder ihren Platz finden werden – und natürlich von allen anderen bestaunt werden können. Die Kinder, die in der Kita Laubhütte feiern konnten, verbrachten den Rosenmontag ganz anders als sonst. „Was sonst im ganzen Kindergarten stattfand, konnte diesmal maximal in der Gruppe gefeiert werden“, sagt Erika Hieronymus. Den meisten Spaß bereitete natürlich das Verkleiden. Hexen, Feen, Piraten, Krokodile und vieles mehr tummelte sich – natürlich mit Abstand – in den Gruppen.

Startseite