1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schloß Holte-Stukenbrock
  6. >
  7. Kulturkreis zeigt Kinderstück

  8. >

Puppentheater „Die drei Freunde ff“ am 28. Januar in der Aula der Pollhansschule

Kulturkreis zeigt Kinderstück

Schloß Holte-Stuckenbrock

Kinder haben bereits Spaß an Kultur, wenn die Veranstaltungen auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Im Halbjahresprogramm des Kulturkreises Schloß Holte-Stukenbrock gibt's etwas für Kinder, sagt der Vorsitzende des Kulturkreises, Friedrich Dransfeld.

Die drei Freunde ff: Waldemar, Franz von Hahn und Johnny Mauser erleben viele Abenteuer. Als die Bäuerin Husemann eines Tages allerlei Gerümpel ausmistet, stöbern die drei Freunde herum. Und sind überrascht, dass es dort allerlei zu entdecken gibt. Foto: Bielefelder Puppenspiele

Die Besucher erwartet am am Samstag, 28. Januar, ab 16 Uhr in der Aula der Pollhansschule ein heiteres Handpuppentheater unter dem Titel: „Die drei Freunde ff“. Schon in den vergangenen Jahren hat Kulturkreis mehrere Kinderstücke präsentiert. Dieses Jahr sind die Bielefelder Puppenspiele zu Gast. Aufgeführt wird das Puppenspiel von Dagmar Selje.

Jonny, Franz und Waldemar haben viel Spaß an Bäuerin Husemanns großem Waschtag, doch plötzlich verschwindet Johnny – ein heiteres Handpuppentheater nach dem Kinderbuch von Helme Heine. Das Stück ist für Kinder ab zwei bis drei Jahren.

Startseite
ANZEIGE