1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Nach Lockdown im einheitlichen Look

  8. >

Dank Spenden: 35 Übungsleiter und Vorstandsmitglieder der Jugendabteilung des SW Sende werden ausgestattet

Nach Lockdown im einheitlichen Look

Schloß Holte-Stuk...

Dank der Spende der Marktplatz-Apotheke Senne und des LVM-Versicherungsbüros Blehm und Neb sind jetzt alle 35 Übungsleiter und Vorstandsmitglieder der Jugendabteilung des SW Sende einheitlich gekleidet.

wn

SWS-Jugendleiter Florian Krieg (vorne) präsentiert mit den Sponsoren Holger Franke und Artur Blehm (von rechts) die neue Ausstattung der Jugendtrainer und des Jugendvorstands. Foto: Besim Mazhiqi

Polo-Hemden, Sweatshirts und Trainingshosen werden an die Verantwortlichen verteilt, sobald der Trainingsbetrieb nach dem Corona-bedingten Lockdown wieder aufgenommen werden darf.

„Es ist schon etwas Besonderes, die Vereinsarbeit während dieser wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu unterstützen“, sagt Jugendleiter Florian Krieg. Deshalb bedanke er sich im Namen aller im Jugendbereich tätigen Mitglieder „von ganzem Herzen“. Für Holger Franke, Inhaber der Marktplatz Apotheke Senne, ist das Sponsoring des Vereins eine Herzensangelegenheit: „Ich gehöre seit mehr als 30 Jahren zum SW Sende. Den Verein auch jetzt zu unterstützen, ist für mich eine Selbstverständlichkeit.“

Ein ähnliches Gefühl treibt Artur Blehm vom gleichnamigen Bielefelder LVM-Versicherungsbüro an: „Für alle Vereine ist es ein schwieriges Jahr, deshalb ist uns die Unterstützung dieses Mal besonders wichtig.“ Insgesamt habe man sich zwölf Projekte gesucht, die es sich zu unterstützen lohne. „Dass wir eines davon sind, freut uns sehr“, sagt Florian Krieg, der es nicht abwarten kann, Jugendtrainer und -vorstandsmitglieder im kommenden Jahr einheitlich gekleidet wiederzusehen.

Startseite
ANZEIGE