1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Polizei sucht Unfallfahrer

  8. >

Radfahrer aus Schloß Holte-Stukenbrock klagt über Schmerzen

Polizei sucht Unfallfahrer

Schloß Holte-Stuk...

Bereits am Donnerstag vergangener Woche (18. März) kam es um 5.40 Uhr im Einmündungsbereich der Bielefelder Straße mit der Hövelrieger Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und Autofahrer.

wn

Die Polizei sucht einen Unfallbeteiligten. Foto: dpa

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß eines 23-jährigen Pedelecfahrers aus Schloß Holte-Stukenbrock mit dem Autofahrer, der von der Hövelrieger Straße in die Bielefelder Straße abbiegen wollte.

Beide Männer sprachen miteinander und gingen einvernehmlich und in der Annahme, dass ja kein Schaden entstanden sein, auseinander. Der Pedelecfahrer stellte danach allerdings am Unfallort Beschädigungen an seinem Rad und eine leichte Fußverletzung fest.

Der Fahrer eines älteren dunkelroten Opel Corsa soll ein etwa 20 bis 25 Jahre alt sein. Er trägt einen Oberlippenbart. Das Verkehrskommissariat bittet den Fahrer oder Zeugen, sich zu melden, Telefon 05251/3060.

Startseite