1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Sparkasse fördert den Sport

  8. >

26.100 Euro gehen je nach Mitgliederstärke an 19 Vereine in der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock.

Sparkasse fördert den Sport

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Der in Vereinen organisierte Sport ist der Kreissparkasse Wiedenbrück als „offizieller Sponsor“ nicht nur lieb, sondern auch buchstäblich teuer. 19 Sportvereine der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock wurden mit einer Summe von insgesamt 26.100 Euro bedacht.

Uschi Mickley

Die Kreissparkasse Wiedenbrück unterstützt den in Vereinen organisierten Sport. Große Freude herrschte bei der symbolischen Scheckübergabe. 19 Vereine aus der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock erhielten eine Förderung von insgesamt 26.100 Euro. Foto: Uschi Mickley

Fröhliche Gesichter gab es am Mittwoch in der Filiale an der Kaunitzer Straße. Zahlreiche Vertreter waren zur symbolischen Scheckübergabe gekommen. „Sport ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Besonders der in Vereinen organisierte Sport spielt dabei eine außerordentliche Rolle, da er kulturell und sozial sowie gesundheitlich eine hohe Bedeutung hat“, sagt Johannes Hüser, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Wiedenbrück.

Bürgermeister Hubert Erichlandwehr dankte dem Vorstand und den Anwesenden für ihren Einsatz. Mit der Zuwendung sei zum wiederholten Male ein beachtlicher Beitrag zur Unterstützung der Vereine geleistet worden. „Es ist eine wichtige Aufgabe, Menschen dazu zu bewegen, sich zu bewegen. Ich bin sicher, dass die Förderung bei den Vereinen gut aufgehoben ist“, so Erichlandwehr.

Monika Paskarbies, stellvertretende Vorsitzende des Kreissportbunds Gütersloh: „Es ist bemerkenswert, dass Sport auf diese unkomplizierte Weise gefördert wird.“ Sie sei davon überzeugt, dass die Vereine gute Ideen für die Verwendung haben. „Ehrenamtliche leisten jeden Tag Großes“, lobte Sparkassendirektor Johannes Hüser, bevor er Urkunden an die Vertreter überreichte.

Im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Wiedenbrück (Altkreis Wiedenbrück) wurden Sportvereine im vergangenen Jahr mit einer Spende von insgesamt 100.000 Euro unterstützt. Überdies wurden eine Vielzahl von Vereinen, Kindergärten und Schulen und die Jugendarbeit, Sport, Natur- und Umweltprojekte, Kunst und Kultur mit insgesamt 860.000 Euro gefördert.

Diese Summe wurde anhand der aktuellen Mitgliederzahlen verteilt. Vereine zwischen 50 und 99 Mitgliedern erhalten 200 Euro. Ab 100 Mitgliedern fließt eine Spende von 500 Euro und ab 300 Personen 800 Euro. Vereine, die mindestens 500 Mitglieder haben, werden mit 1500 Euro unterstützt. Die Grenze für die Zuwendung von 3000 Euro liegt bei 700 Mitgliedern. Den Maximalbetrag von 5000 Euro erhalten Vereine, die mindestens 1000 Mitglieder umfassen.

Sportvereine in Schloß Holte-Stukenbrock wurden mit einer Gesamtsumme von 26.100 Euro gefördert. 200 Euro erhielten der Schützenverein Schloß Holte, die Ausdauergemeinschaft Teutoburger Wald 1976, der FC Kastrioti Stukenbrock und der Reha Gesundheitssport. Mit 500 Euro gefördert wurden der Diana Sportschützenverein Schloß Holte, der Reitclub Senne, der Tischtennis-Sportverein Schloß Holte-Sende, der Tennisclub Grüß-Weiß Schloß Holte, der SSC 1990 und der Reitverein Helleforth. 800 Euro erhielt der Zucht-Reit und Fahrverein Schloß Holte. Mit 1500 Euro bedacht wurden die Turngemeinschaft Sende 1919, der Senne Golfclub Gut Welschof und die DLRG-Ortsgruppe. Mit 3000 Euro gefördert werden der VfB Schloß Holte 1919, der SV Schwarz-Weiß Sende 1953, der SC Waldeslust Liemke und der PSV Stukenbrock-Senne. 5000 Euro gingen an den FC Stukenbrock.

Startseite