1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. Städtebau präsentiert sich digital

  8. >

Schloß Holte-Stukenbrock

Städtebau präsentiert sich digital

Schloß Holte-Stuk...

Die Städtebauförderung ist eine zentrale Säule der Stadtentwicklungspolitik des Bundes und unterstützt Städte und Gemeinden dabei, baulichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen.

wn

Silke Sykora präsentiert die Stadtentwicklungsseite im Internet. Foto: Dirk Heidemann

Auch Schloß Holte-Stukenbrock erhält seit 2018 finanzielle Mittel aus diesem Bereich und nutzt diese, um eine attraktive und zukunftsfähige Gestaltung der Stadt voranzutreiben.

Am 8. Mai sind bundesweit alle Städte und Gemeinden eingeladen, sich am Tag der Städtebauförderung zu beteiligen, um ihre Projekte, Planungen und Erfolge aus der Städtebauförderung vorzustellen.

Schloß Holte-Stukenbrock wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation keine Präsenzveranstaltungen anbieten, sondern einige der bisherigen Projekte in den sozialen Medien vorstellen.

Mit dem „Grünkonzept Mitte“ zum Beispiel ist ein wichtiger Impuls zur Aufwertung der Flächen rund um Rathaus und Hallenbad gesetzt worden. Der Um- und Anbau, inklusive der Errichtung eines Stadtteilforums an der Gesamtschule und die Internetseite www.stadtentwicklung-shs.de sind ebenfalls mit Mitteln der Städtebauförderung unterstützt worden. Weitere Projekte werden folgen.

Silke Sykora, im Fachbereich Wirtschaft und Stadtentwicklung mitverantwortlich für die Stadtentwicklung, rät, am Samstag, 8. Mai, einen Blick in die sozialen Medien oder auf die Stadtentwicklungsseite im Internet zu werfen.

stadtentwicklung-shs.de

Startseite