1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schloß Holte-Stukenbrock
  6. >
  7. Unbekannte fahren mit Auto in Optikergeschäft in Stukenbrock

  8. >

Männer flüchten - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte fahren mit Auto in Optikergeschäft in Stukenbrock

Schloß Holte-Stukenbrock

Mit einem Auto sind zwei Männer durch die Glasscheibe eines Optikergeschäfts in Schloß Holte-Stukenbrock gebrochen. Was die beiden Unbekannten erbeuteten, ist bislang noch nicht bekannt. 

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

In der Nacht zu Montag, gegen 2.50 Uhr, fuhren die beiden laut Polizei mit einem  silbergrauen Audi 80 durch die Glasscheibe des Geschäfts an der Hauptstraße im Ortsteil Stukenbrock.

Zeugen beobachteten zwei Täter, die kurz nach der Tat zu Fuß die Hauptstraße in Richtung Kreisverkehr Augustdorfer Straße flüchteten. Was und ob die beiden Männer etwas mitnahmen, ist bislang noch nicht bekannt. Die Ermittlungen zu dem Tatfahrzeug dauern an.

Ein Täter konnte nach Polizeiangaben wie folgt beschrieben werden: Etwa 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß mit kräftiger Statur und osteuropäischem Aussehen. Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen Kapuzenpullover und einer grauen Jacke.

Die Polizei Gütersloh sucht weitere Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum im Bereich der Hauptstraße oder in der Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise auf den beschriebenen Täter geben? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 052418690 entgegen.

Startseite
ANZEIGE