1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Schloss-holte-stukenbrock
  6. >
  7. VHS bleibt digital geöffnet

  8. >

Drei Online-Vortragsreihen

VHS bleibt digital geöffnet

Schloß Holte-Stuk...

Während die Türen der Volkshochschule in diesen Wochen für den Präsenzbetrieb geschlossen bleiben, wird der kommunale Weiterbildungsbetrieb online fortgesetzt. Neu sind drei Online-Vortragsreihen (VHS.Digital – Mensch & Technik; VHS.Politik – Mensch und Gesellschaft, VHS.Health) mit 15 Vorträgen in das Programm aufgenommen worden.

wn

Digitales Lernen hat einen Schub erhalten. In der Volkshochschule werden jetzt drei Vortragsreihen ausschließlich digital angeboten. Foto: dpa/Christin Klose

„VHS.Politik“ startet i am Freitag, 19. Februar, mit dem Vortrag „Mit Begegnung die Spaltung der Gesellschaft überwinden?!“ des Journalisten und Radiomoderators Christian Berbner (Beginn 17 Uhr). Der erste Vortrag in der Reihe „Mensch & Technik“ findet am Dienstag, 2. März. ab 19.30 Uhr statt. . Wolfgang König, Professor für Technikgeschichte an der Universität Berlin, berichtet aus Blickwinkeln von Ingenieuren, Philosophen, Historikern bis hin zu Biotechnologen und Softwareentwicklern: „Was ist Technik?“. Die Gesundheitsvorträge (VHS.Health) beschäftigen sich mit Heuschnupfen, Neurodermitis und Asthma (4. März, 19 Uhr), Telemedizin (15. April, 19 Uhr), Hautkrebs (6.5 Mai, 19 Uhr) und Osteoporose (20. Mai, 19 Uhr).

Alle Angebote sind kostenlos und können über die Homepage der Volkshochschule gebucht werden. Die Veranstaltungen finden mit Zoom oder Edudip statt. Teilnehmer benötigen Computer, Notebook, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang, Lautsprecher oder Kopfhörer. Kamera und Mikrofon sind nicht notwendig. Einen Tag vor Beginn der Veranstaltung bekommen die Teilnehmer die Zugangsdaten.

Alle Onlinevorträge sowie das gesamte Onlineangebot der Volkshochschule ist unter www.vhs-vhs.de veröffentlicht. Wer möchte, kann sich dort für den elektronischen Newsletter der VHS anmelden. Telefonisch sind die Mitarbeiter während der Öffnungszeiten unter 05207/91740 erreichbar. Nach vorheriger Terminvereinbarung sind in dringenden Fällen auch weiterhin Beratungstermine vor Ort in der VHS-Zentrale möglich.

Startseite