1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schloß Holte-Stukenbrock
  6. >
  7. Wertvolle Baulücken

  8. >

Stadt Schloß Holte-Stukenbrock wird Grundbesitzern kein Angebot machen

Wertvolle Baulücken

Schloß Holte-Stuk...

Die Stadtverwaltung Schloß Holte-Stukenbrock wird nicht mit dem Geldkoffer zu den Besitzern von Baulücken gehen und ihnen ein Angebot machen. Das sei das Arbeitsfeld von Maklern.

Monika Schönfeld

Besitzer von Baulücken wissen, was sie besitzen. Wenn sie verkaufen wollen, brauchen sie keine Anreize durch die Stadt, meint die Mehrheit des Ausschusses. Foto: Monika Schönfeld

„Wir haben keine Möglichkeit, dort erfolgreich tätig zu werden. Da macht man sich lächerlich“, sagte Werner Thorwesten, Leiter des Fachbereichs Wirtschaft und Stadtentwicklung, zum entsprechenden Antrag der FDP im Ausschuss. Die FDP wollte 500.000 Euro als Anreiz zur Verfügung stellen. „Wer etwas verkaufen möchte, muss das nur einmal äußern und hat fünf Interessenten“, sagt Thorwesten. Lars Pankoke (CDU) sagte, jeder Grundstücksbesitzer wisse, was sein Grundstück wert ist. „Ein Grundstück zu besitzen, ist zurzeit besser als Geld auf der Bank.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE