1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Schüco stellt sich neu auf

  8. >

Mit neuen Produkten sollen zusätzliche Geschäftsfelder erschlossen werden – außerdem startet ein IT-Pilotprojekt in Borgholzhausen

Schüco stellt sich neu auf

Borgholzhausen

Was oberflächlich lediglich wie eine schlichte Umbenennung aussieht, hat innerbetrieblich und verkaufstechnisch entscheidende Auswirkungen auf die organisatorischen und geschäftlichen Abläufe. Aus der in Borgholzhausen angesiedelten Schüco Alu Competence wird ab sofort das eigenständig operierende Unternehmen Schüco Interior Systems KG. Konkrete Ansätze sind, neue Produkte für das Wohn- und Arbeitsumfeld im Innenbereich zu entwickeln.

Von Johannes Gerhards

Pressesprecher Thomas Lauritzen (links) und Frank Wegener als Geschäftsleiter der Schüco Interior Systems KG stehen vor einem der neuen Raumteiler, mit denen sich das Unternehmen neue Absatzmärkte erschließen will. Foto: Johannes Gerhards

Dazu gehören multifunktionale Raumtrenner, Regal- und Möbelsysteme, die bereits im Eingangsbereich des Firmengebäudes in Augenschein genommen werden können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE