1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Sketche, Witze und lustige Anekdoten

  8. >

Theatertanten der katholischen Frauengemeinschaft St. Johannes Baptist Stukenbrock laden ein zum bunten Karneval für den 2., 3. und 4. Februar

Sketche, Witze und lustige Anekdoten

Schloß Holte-Stukenbrock

Nach drei Jahren Zwangspause finden in der Schützenhalle Stukenbrock wieder die Karnevalsfeiern der katholischen Frauengemeinschaft St. Johannes Baptist Stukenbrock statt. An drei Tagen wollen die Theatertanten Sketche, Witze und lustige Anekdoten zum Besten geben.

 Die Theatertanten der katholischen Frauengemeinschaft St. Johannes Stukenbrock als Leichtmatrosen im Jahr 2020 auf dem Kreuzfahrtschiff MS Hubert. Foto: Monika Schönfeld

„Wir freuen uns riesig, dass es endlich wieder los geht“, so die beiden Vorsitzenden Vera Widera und Katja Knoche. Seit Anfang des Jahres probt die neunköpfige Truppe in bewährter Zusammensetzung zwei Mal wöchentlich im Pfarrheim. „Es ist großartig, dass alle Beteiligten, sei es aus der Spielertruppe, der Technik, der Maske und auch alle fleißigen Helfer und Helferinnen, weiterhin dabei sind. Das ist nicht selbstverständlich“, sind sich die beiden Köpfe der Theatertanten einig.

Umso mehr freuen sich die Damen auf viele Gäste. Die Vorstellungen der Theatertanten findet statt am Donnerstag, 2. Februar, ab 15 Uhr sowie am Freitag, 3. Februar, und Samstag, 4. Februar, jeweils ab 19 Uhr. Wie bereits in den Vorjahren sind die Vorstellungen am Donnerstag und Freitag nur für Damen, Herren sind am Samstag willkommen.

„Natürlich haben wir immer noch das Corona-Virus im Blick und würden uns freuen, wenn jeder Gast einen freiwilligen Selbsttest zu Hause macht, kontrolliert wird das aber nicht. Vielleicht können wir so ein bisschen unbeschwerter feiern“, sagen Vera Widera und Katja Knoche.

Hier gibt es die Karten

Karten für alle drei Vorstellungen gibt es am Freitag, 20. Januar, ab 18 Uhr im Pfarrheim an der Holter Straße 20. Für Mitglieder der KFD St. Johannes Baptist kosten die Eintrittskarten am Donnerstag und Freitag 10 Euro, für Nichtmitglieder 15 Euro. Am Samstag kosten die Karten für alle Besucher 15 Euro. Im Eintrittspreis ist an allen Tagen ein kleiner Imbiss enthalten. Unser Bild zeigt die Theatertanten im Februar 2020 auf dem Kreuzfahrtschiff MS Hubert Monika Schönfeld

Startseite
ANZEIGE