1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Soziale Gerechtigkeit als Lebensaufgabe

  8. >

AWO Steinhagen trauert um Bernd Beckmann

Soziale Gerechtigkeit als Lebensaufgabe

Steinhagen

Die soziale Gerechtigkeit ist das Thema seines Lebens gewesen: Dafür hat sich Bernd Beckmann über nahezu fünf Jahrzehnte in der Arbeiterwohlfahrt (AWO), in der Politik und über Projekte eingesetzt. Am 2. Mai ist der Steinhagener im Alter von 80 Jahren verstorben.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Bernd Beckmannn 2015 bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes mit dem damaligen Bürgermeister Klaus Besser, seiner Ehefrau Agnes und Landrat Sven-Georg Adenauer. Foto: WB-Archiv

Der Ingenieur trat 1966 in die SPD ein, war von 1969 bis 1991 Ratsherr und arbeitete 19 Jahre lang im Vorstand mit, davon neun Jahre als stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE