1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Sponsor und Fan - aber kein Amt auf Schalke

  8. >

Maximilian, Sohn von Clemens Tönnies, schließt stärkeres Engagement beim Revierclub aus

Sponsor und Fan - aber kein Amt auf Schalke

Rheda-Wiedenbrück/Schalke

Maximilian Tönnies, Sohn des ehemaligen Aufsichtsratvorsitzenden Clemens Tönnies, strebt beim Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04 keine Ämter an. 

Von dpa und Bernhard Hertlein

Maximilian und Clemens Tönnies. Foto: dpa

Dies sagte der 31-Jährige der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

«Wir sind Sponsor und ich freue mich, wenn unsere Bandenwerbung gezeigt wird. Meine Kinder haben Schalke-Lätzchen. Aber ich habe keine Ambitionen auf irgendwelche Posten», sagte Tönnies junior, der seit einigen Jahren die Geschäfte der Wurst-Sparte im Tönnies-Firmenimperium führt.

Als Schalke noch in der Ersten Bundesliga spielte: Clemens Tönnies im Gästeblock des Dortmunder Stadions Foto: dpa

Sein Vater Clemens Tönnies (65) war von 2002 bis 2020 Aufsichtsratvorsitzender des Revierclubs. einem 1994 gestorbenen Bruder Bernd versprochen, sich um den FC Schalke 04 zu kümmern. Bernd Tönnies war bis zu seinem Tod Präsident des Traditionsclubs, der in der vergangenen Saison in die 2. Liga abgestiegen ist.

Nach dem Abstieg hat sich Tönnies eher skeptisch zur Frage eines sofortigen Wiederaufstiegs "seiner" Schalker geäußert. Dafür brauche es eine Reform des Vereins. „Ich kann Ihnen sagen, dass das Konzept für ein neues Schalke fix und fertig in der Schublade liegt. Das hatte ich noch mit dem ehemaligen Vorstand erarbeitet. Dabei geht es um eine KGaA, also eine Kommanditgesellschaft auf Aktien, sprich Schalke gehört allen Mitgliedern, womit die Sicherstellung des Wertes von Schalke 04 gewährleistet wäre“, sagte Tönnies im Juni 2021, der seine Mission gerne noch ein, zwei Jahre fortgeführt hätte.

Eine Rückkehr zu Schalke "in der jetzigen Struktur" hat auch Clemens Tönnies immer wieder ausgeschlossen.

Schalke 04 belegt vor dem aktuellen Spieltag Platz 4 der Zweiten Bundesliga. Nächster Gegner beim Heimspiel an diesem Samstag ist Dynamo Dresden.

Startseite
ANZEIGE