1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Staatsanwalt fordert fünfeinhalb Jahre Haft

  8. >

Geldautomatensprengung in Steinhagen: Indizienprozess geht weiter

Staatsanwalt fordert fünfeinhalb Jahre Haft

Steinhagen

Mit den Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung ist am Donnerstag der dritte Verhandlungstag vor dem Landgericht Bielefeld gegen einen 22-jährigen Niederländer marokkanischer Abstammung zu Ende gegangen.

Von Klaus-Peter Schillig

Ein Bild der Zerstörung bot sich den Ermittlern nach der Geldautomatensprengung am 12. April 2021 in der Kreissparkasse Halle. Foto: Christian Müller

Mit den Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung ist am Donnerstag der dritte Verhandlungstag vor dem Landgericht Bielefeld gegen einen 22-jährigen Niederländer marokkanischer Abstammung zu Ende gegangen. Er soll Haupttäter gewesen sein bei der Sprengung des Geldautomaten in der Sparkassenfiliale an der Vossheide in Steinhagen am 12. April 2021.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE