1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Backfisch statt Burger

  8. >

Schlemmermeile zum Dorffest bietet auch Wild und Waffeln

Backfisch statt Burger

Steinhagen-Brockhagen  (WB/anb). Brautwurst und Burger – schön und gut. Aber das Dorfgemeinschaftsfest Brockhagen an diesem Wochenende hat kulinarisch noch einiges mehr zu bieten.

Bereiten die Schlemmermeile vor: (von links) Renate Wienke, Sonja Landwehr, Sigrid Ordelheide, Daniel Walkenhorst, Frank Meise und Bianca Heck. Foto: Bluhm-Weinhold

Denn am Samstagmittag öffnet um 12.30 Uhr die Schlemmermeile. Und dort wechselt Dorfkönig und »Grillwerk«-Inhaber Daniel Walkenhorst aus seinem Foodtruck, mit dem er ebenfalls auf dem Festplatz vertreten ist, dann kurzfristig von Burger auf Backfisch. Diesen bietet er mit Pommes oder Kartoffelsalat an. Zudem bereitet er Pasta mit unterschiedlichen Saucen zu.

Medaillons und Spieße von Wildschwein und Hirsch

Der Hegering brutzelt derweil auf dem Schwenkgrill Medaillons und Spieße von Wildschwein und Hirsch. Dazu gibt es Röstkartoffeln. Wild gegrillt, das kam im vergangenen Jahr schon gut an.

Und für den süßen Abschluss ist die Evangelische Jugend zuständig. Sigrid Ordelheide bereitet mit ihrem Team Waffeln zu, die mit Puderzucker, heißen Kirschen oder Vanilleeis – oder allem zusammen – serviert werden. Dazu gibt es Kaffee.

Kuhfladenroulette und Flohmarkt

Derart gestärkt können die Festbesucher dem weiteren Programm gelassen entgegen sehen. So etwa dem Kuhfladenroulette. Um 13 Uhr wird Lennart Landwehr wieder eine Kuh auf den als Roulettespielfeld gestalteten Platz führen, und man kann darauf wetten, in welches Feld das Rindvieh denn seinen Fladen setzt. Ein deftiger Spaß.

Als weiterer Mitspieler ist der Förderverein der Grundschule Brockhagen an dem samstagmittäglichem Festprogramm beteiligt: Von 12 bis 15 Uhr laden Eltern und Kinder zum Flohmarkt ein.

Startseite