1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Blumengesteck auf dem Balkon brennt

  8. >

Zum Glück doch kein Wohnungsbrand: Steinhagener Feuerwehr kann nach Löscharbeiten zügig wieder abrücken

Blumengesteck auf dem Balkon brennt

Steinhagen

Geringer Sachschaden ist am Donnerstagmittag bei einem Feuer auf einem Balkon in Steinhagen entstanden. Ging die Feuerwehr zunächst noch von einem Wohnungsbrand aus, stellte sich schnell heraus, dass die Ursache deutlich weniger dramatisch war.

wn

Die Feuerwehr hat den kleinen Brand auf dem Balkon schnell gelöscht. Foto: Feuerwehr Steinhagen

Dieser Alarm stellte sich glücklicherweise als weniger dramatisch als zunächst angenommen heraus: Anfangs hieß es am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr, dass in einem Mehrfamilienhaus an der Roten Erde Feuer in einer Wohnung in der mittleren Etage ausgebrochen sei. Daher rückten zunächst alle drei Steinhagener Feuerwehr-Löschzüge aus, wie Feuerwehr-Sprecher Andreas Kramme berichtet, der selbst mit im Einsatz war.

„Als wir eintrafen, handelte es sich aber lediglich um ein Blumengesteck auf dem Balkon, das aus noch ungeklärter Ursache brannte“, so Kramme. Daraufhin rückten die Löschzüge Steinhagen und Brockhagen wieder ab. Die verbliebenen Amshausener Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Laut Andreas Kramme entstand nur geringer Sachschaden.

Startseite
ANZEIGE