1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinhagen
  6. >
  7. Ein Felsen für das Sportzentrum

  8. >

Ford Hagemeier unterstützt die Spvg. Steinhagen mit 30.000 Euro

Ein Felsen für das Sportzentrum

Steinhagen/Halle (WB/anb). Die Sportvereinigung (Spvg.) Steinhagen hat einen weiteren großen Unterstützer für den Bau des »Hörmann-Sportzentrums am Cronsbach« gefunden: Mit 30.000 Euro, verteilt auf fünf Jahre, sind André und Oliver Quakernack, Geschäftsführer des Ford-Stores Hagemeier in Künsebeck und Versmold, dabei.

Oliver und André Quakernack (vorne, v.li.) unterstützen den Bau der Spvg.-Halle mit 30.000 Euro, verteilt auf fünf Jahre: Darüber freuen sich von der Sportvereinigung (v.l.) Axel Börgers, Jari, Nick und Oliver Erdmann. Foto: Bluhm-Weinhold

»Ford Hagemeier ist unser erster Felsen«, sagte Axel Börgers, Vorstand Marketing der Spvg., gestern bei der Vorstellung des Sponsors für das Millionen-Projekt. Denn gestaffelt nach Spendensummen hat die Spvg. ein Konzept entwickelt, das vom Kiesel über Stein, Findling und Brocken bis zum Felsen reicht.

Neu ist der Sponsor Quakernack nicht. Bereits in den vergangenen drei Jahren hat sich das Autohaus als Felsen erwiesen, wenn es um die Unterstützung des internationalen U8/U9-Turniers ging. 9500 Euro brutto kam jeweils aus der Kasse von Ford Hagemeier, um den renommierten Cup zu finanzieren.

Sponsor des U8/U9-Pokalturniers

Der Nachwuchs von Welt-Vereinen wie AC Mailand, Manchester City, FC Bayern München, Besiktas Istanbul, FC Liverpool und vielen deutschen Bundesligavereinen reist dann in Steinhagen an. »Und die wollen fliegen und im Hotel wohnen«, sagte Fußball-Jugendleiter Oliver Erdmann zum Finanzbedarf. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Diesmal nehmen 50 Mannschaften teil. Eine gewaltige Arbeitsleistung ist zu erbringen: »Wir haben alleine 180 Standdienste zu besetzen«, so Erdmann.

»Ich bin fasziniert vom ehrenamtlichen Engagement, das hier geleistet wird. Als Familienvater in Steinhagen sehe ich, wie wichtig das für Steinhagen ist«, so André Quaker­nack. Den Pokal beim Jugendturnier übergeben die Quakernacks stets selbst und sind ein bisschen traurig, dass sie das dieses Jahr nicht tun können – weil sie selbst als Ford-Händler auf europäischer Ebene einen Preis in Athen bekommen. »Aber meine Frau Diane wird mich vertreten«, so André Quakernack.

Auch »Crowdfunding« vielversprechend

Im Idealfall soll die alte Cronsbachhalle nicht nur 2019 abgerissen, sondern auch mit dem Neubau des Sportzentrums begonnen werden. Von 2019 an läuft dann auch die Unterstützung durch Ford Hagemeier auch für das Projekt. Indes hofft Axel Börgers auf weitere »Felsen« für das Sportzentrum. Und auch ein weiteres Finanzierungsprojekt, das »Crowd­funding« (Schwarmfinanzierung), initiiert von der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, soll demnächst Früchte tragen. Die Spvg. geht jetzt in die Sammlungsphase. Zudem unterstützt die Volksbank mit Erlösen aus den Mitgliederversammlungen.

Startseite
ANZEIGE